P
Fahrschule Rainer Sperling Berlin

 

                                          

 

 

   

Unser nächster Technikkurs  für den Erwerb von Bedienberechtigungen

Gabelstapler, Erdbaumaschinen, Auto- und Ladekrane sowie Hubarbeitsbühne

findet ab 23.10. / 21.11. / 21.12.2017 statt.

 

Berufskraftfahrerweiterbildung (5-tage Pflicht) bei Bedarf auch an Sonnabenden möglich.

Termine : 16.10. / 16.11. / 16.12.2017

 

 


 

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:

 

 

 einen geduldigen und netten Fahrlehrer/-in,

der/die es zu schätzen weis, in familärer Atmosphäre

selbstständig zu arbeiten.

 

 

Außerdem würden wir uns über Ihre Bewerbung als Bürokraft freuen , vorausgesetzt Sie sind mit Bürotätigkeiten gut vertraut, besitzen gute PC-Kenntnisse in Word sowie Exel. Bringen Freude bei der Betreuung  und Beratunng unserer Kundschaft mit. Für diese Tätigkeit ist eine Wochenarbeitszeit von 20-40 Stunden geplant.

 

 

Außerdem haben wir vor, ab dem 01.November unsere Fahrlehrerpraktikanten/in -stelle neu zu besetzen

(Wenn es mit uns passt, spätere Übernahme möglich)

 

 

Bewerbungsunterlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, optional Anschreiben

Bitte per E-Mail oder persönlich Bewerbung abgeben.

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen bei der Fahrschule Rainer Sperling!

 
Die Fahrschule Rainer Sperling ist eine preiswerte Fahrschule in der Mitte Berlins.
Sie öffnete ihre Türen zum erstenmal 1997
und ist seitdem bekannt für ihre freundlichen Fahrlehrer, die sich nie aus der Ruhe bringen lassen.
Geringe Durchfallquoten in Theorie und Praxis sprechen für das "Know-How" unseres Teams.

Die Atmosphäre ist locker und entspannt, schliesslich soll das Lernen ja Spaß machen.
 
 
 

Ab sofort:
• Fahrlehrerausbildung

• Grundqualifikation und berufliche Weiterbildung von Berufskraftfahrern

• Weiterbildung im Bereich Pflege und Krankentransport

• Weiterbildung im Bereich Hauswart und Gartenpflege

• "Begleitetes Fahren" Führerschein PKW Klasse B ab 17 Jahre möglich!

• seit Dezember 2012 betreut Sie auch unser Gefahrgutbeauftragter, Herr Rainer Sperling